Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: Amplifon > Leben mit Hörgeräten

Tipps zum Eingewöhnen

Hören mit Hörgeräten ist anders. Sie werden Geräusche wieder hören, die Sie wahrscheinlich seit einiger Zeit nicht mehr gehört haben. Auch Ihre eigene Stimme kann Ihnen zunächst seltsam vorkommen. Ihr Gehirn muss lernen, sich an das Hören dieser Töne zu gewöhnen. Bei manchen dauert dies einige wenige Tage, andere benötigen ein paar Wochen. Gönnen Sie sich ausreichend Zeit dafür.


Ihr Hörakustiker wird Sie unterstützen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Hörlösung so verwenden, dass sie Ihnen möglichst grossen Nutzen bringt. Damit Sie das Beste aus Ihren Hörgeräten herausholen können, braucht es auch Ihr Engagement: Je häufiger Sie Ihre Hörgeräte tragen, desto schneller werden Sie sich an sie gewöhnen. Dies beweist auch die nationale Hörstudie von Amplifon und Phonak von 2012/13. Personen die Ihre Hörgeräte täglich über acht Stunden getragen haben, waren deutlich zufriedener mit Ihren Hörgeräten, als jene mit kürzerer Tragedauer. Auch können Sie Ihre Ohren trainieren. Ihr Hörgeräteakustiker berät Sie gerne, welcher Hörtrainingskurs für Sie geeignet ist.


Wenn das Hörgerät mal nicht wie gewünscht funktioniert

Bestimmt haben Sie sich schnell an Ihr Hörgerät gewöhnt und wollen es nicht mehr missen. Trotzdem kann es vorkommen, dass Ihre Hörlösung mal nicht wie gewünscht funktioniert. Speziell in diesem Fall sind wir für Sie da – auch wenn Sie das Gerät nicht bei uns gekauft haben. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns für einen kurzfristigen Termin an: Gratisnummer 0800 800 881. Unsere Hör-Experten reinigen Ihr Gerät und stellen sicher, dass es korrekt eingestellt ist. Damit Sie das Hören wieder geniessen können.

Und sollte die Reparatur etwas länger dauern, stellen wir Ihnen gerne kostenlos ein Leihgerät zur Verfügung.

Allgemeine Tipps zur Reinigung und Pflege: Reinigungsanleitung.pdf