Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: Amplifon > Hörgeräte

Hörgeräte-Preise: Was kosten mich Hörsysteme bei Amplifon?

Bei Amplifon bieten wir Ihnen eine grosse Auswahl an Hörgeräten verschiedener Typen und Hersteller, die sich nicht nur in ihrem Design sondern auch in ihrer Leistungsfähigkeit stark voneinander unterscheiden können. Da jeder Mensch anders hört und andere Ansprüche an ein Hörgerät hat, gibt es also keine pauschale Antwort auf die Frage nach Hörgeräte-Preisen. Allerdings gibt es Richtwerte, die wir für unsere fünf Leistungsstufen festgelegt haben:

Hörgeräte-Preise der Leistungsstufen 1 – 5*


  • Leistungsstufe 1: ab CHF 488.-
  • Leistungsstufe 2: ab CHF 778.-
  • Leistungsstufe 3: ab CHF 1477.-
  • Leistungsstufe 4: ab CHF 2'195.50
  • Leistungsstufe 5: ab CHF 2'885.50
Darüber hinaus erhalten Sie bei Amplifon ein Basismodell bereits ab CHF 435.-.
Welche Leistungsstufe ist die richtige für mich? Vom einfachen aber komfortablen Basismodell bis zum Hörgerät, das Sie nicht nur mit Design sondern auch mit modernster Technik überzeugt: Erhalten Sie anhand von Beschreibungen typischer Alltagssituationen und  Ansprüche an Hörsysteme erste Anhaltspunkte, welche Hörgeräte-Leistungsstufe zu Ihnen passt.
 

Kostenbeteiligung der Versicherungen beim Kauf von Hörgeräten


Oft schrecken Betroffene vor den vermeintlich hohen Hörgeräte-Preisen zurück. Allerdings beteiligen sich in der Regel die Invalidenversicherung (IV) und die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) an den Kosten.

Die IV zahlt z. B. alle sechs Jahre CHF 840 / 1'650.- für ein bzw. zwei Hörgeräte, sofern sich der Gesamthörverlust auf mindestens 20 % beläuft. Die AHV übernimmt alle fünf Jahre CHF 630.- für ein Hörgerät bei einem Gesamthörverlust von mindestens 35 %.

 

Hörgeräte-Preise: Je teurer das Gerät, desto besser – oder?


Nicht immer ist teuer gleich die optimale Lösung. Da jeder Mensch sehr unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche hat, sollten Sie im Zuge eines kostenlosen Hörtests bei Amplifon auch ein ausführliches Beratungsgespräch führen, bei dem z. B. Ihre Freizeitgestaltung genau unter die Lupe genommen wird. Gehen Sie gerne viel aus, ins Theater, zu Konzerten oder ins Kino? Treiben Sie viel Sport oder geniessen Sie eher ruhige Momente Zuhause? Auch Ihre Ansprüche an die ideale Hörhilfe werden erörtert: Soll das Gerät eher unauffällig sein oder sehen Sie in einem Hörgerät fast schon ein modisches Accessoire, das andere gerne sehen können? Wollen Sie möglichst viele Einstellungen selbst vornehmen können oder verlassen Sie sich ganz auf eine automatisierte Anpassung der Geräte an unterschiedliche Hörsituationen?
Dank modernster Technik ist mittlerweile fast alles möglich und für jedes Bedürfnis lässt sich das optimale Hörsystem finden. Kommt ein Hörgerät in die engere Auswahl, haben Sie im Anschluss die Möglichkeit es so lange zu Probe zu tragen, bis Sie überzeugt sind – oder ein anderes Hörsystem ausprobieren möchten.
 
*zuzüglich Hörgeräteanpassung